Grundlegendes zum Schulsystem

Unsere Veranstaltung zum Schulsystem findet jetzt am Mittwoch den 21. März statt, Beginn ist 18:30 in der CuntRa la Kunsthure, Jakoministraße 8.

Hier mal ein kleiner Ausblick auf das, was euch erwartet:

Wer kennt das nicht? Stress, schlechte Noten, feindselige Lehrer und neben den ganzen Tests und Schularbeiten will man vielleicht auch noch sein Leben genießen – die Schule führt uns von klein auf in die Prinzipien von Konkurrenz und Leistung ein und bereitet uns auf die folgende Lohnarbeit vor. Kein Grund also, sich auf das Ende der Ausbildungszeit zu freuen – denn egal ob nach dem Abschluss der Schule Uni oder Fließbandarbeit wartet – Konkurrenz und Leistungsdruck wird es da wie dort geben. Dass es in der Schule also nicht bloß darum geht, sich Wissen und Fähigkeiten anzueignen, ist ein Gedanke auf den man schnell kommen kann. Worum es in der Schule dann geht, warum der Staat das Bildungswesens kontrolliert und wieso es für diesen notwendig ist Noten, Schularbeiten und anderes zu etablieren, damit wollen wir uns eingehend beschäftigen.

Grundlegendes zum Schulsystem Ankündigungsplakat